Posts

Niemals wieder !

Bild
#NEVER AGAIN

Es ist der 14. Februar 2018, ich fahre mit dem Fahrrad nach Hause. Dort angekommen, hole ich mein Smartphone raus und sehe die Meldung : Amoklauf an einer High School in Florida. Zwei Jugendliche aus der Schule schreiben jetzt ihre Erlebnisse in einem Buch auf.

Bibliografische Angaben:
Titel : #NEVER AGAIN
Autoren : David Hogg / Lauren Hogg
Verlag : btb Verlag in der Verlagsgruppe Random House
ISBN :   978-3-442-71796-5
Preis : 8,00€

Kurzbeschreibung

Es war Valentinstag als es passierte. Beide waren anwesend. David Hogg und Lauren Hogg, Geschwister. Beide gehen an die Majory Stoneman Douglas High School in Parkland, Florida. Sie waren dabei als der Amokläufer in der High School 14 Schüler und 3 Lehrer erschoss. Nach diesem Amoklauf standen sie und einige andere Schüler an der Spitze der # NEVER AGAIN - Bewegung und gaben Interviews ab, twitterten gegen die Waffenlobby und demonstrierten. In diesem Buch halten sie ihre Erinnerungen fest, gedenken der Opfer und geben Einblicke in d…

Montagsfrage : Findest du Comic - Versionen von Buchreihen interessant?

Bild
Die heutige Frage von Buchfresserchens Blog ist :
Von manchen Buchreihen gibt es eine Comic-Version. Ist das etwas, das dich interessiert oder findest du es überflüssig? 



Meine ganz klare Antwort darauf ist : 
Bis auf einige wenige Fälle NEIN!

Ich finde das meist einfach total überflüssig und schlecht umgesetzt. Für mich gibt es da nicht mehr zu sagen.

Wie sehr ihr das? Schreibt es gerne in die Kommentare.
Schaut euch gerne die Rezensionen auf diesem Blog und die anderem Beiträge an. Besonders freuen würde ich mich auch, wenn ihr mir per Feed, Bloglovin, per Mail (oben auf der Seite, "Abonnieren" - Button), über Google (im Menü auf der Startseite) oder über Social Media folgt.

Dieses Buch bleibt im Regal #5

Bild
Es ist für mich jetzt "schon" das fünfte Mal, dass ich bei der tollen Aktion von Damaris liest mitmache. Warum ich dabei bin, habe ich auf meine neu erstellte "Über Mich" - Seite geschrieben. Kurz zusammengefasst, bin ich dabei, weil ich viel zu wenig Platz im Regal und viel zu viele Bücher habe. Deswegen entscheide ich mich jeden Monat für ein Buch, das wahrscheinlich nie mein Regal verlassen wird.


Diesen Monat ist dieses Buch :

Zartbittertod



Ich mag generell spannende Bücher, die geschichtliche oder politische Themen behandeln, ohne dabei zu langweilig zu werden. Elisabeth Herrmanns "Zartbittertod" ist eines dieser Bücher. Das Buch ist relativ lang, hat aber trotzdem eine coole Story, die wirklich nie langweilig wird. Es geht um den Völkermord an den Herero 1904. Als ich vor einem Moment noch einmal nachgeschaut habe, wie ich das Buch bewertet habe, dachte ich mir, das ich ihn, wenn ich drüber nachdenke jetzt eher mit 4,5 oder sogar 5 Monden bewertet hä…

Was ist wirklich passiert an dem Tag, an dem Cooper starb?

Bild
Der Tag, an dem Cooper starb

Die Wahrheit herausfinden. Das will Coopers Freundin nach dessen angeblichen Selbstmords. Wie gut ich den Thriller finde und ob ihr euch den kaufen solltet, erfahrt ihr in dieser Rezension.

Bibliografische Angaben:
Titel : Der Tag, an dem Cooper starb
Autorin : Rebecca James
Verlag : cbj Jugendbuchverlag (cbt) in der Verlagsgruppe Random House
ISBN : 978-3-570-31206-3
Preis : 9,99€

Kurzbeschreibung

Selbstmord ist eigentlich offensichtlich als Coopers Leiche am Fuß der Klippen gefunden wird. Eigentlich. Denn Libby, Coopers Freundin, glaubt nicht daran. Sie und Cooper waren doch so glücklich! Warum sollte er sich selber das Leben nehmen?Da muss doch etwas anderes hinter stecken. Libby macht sich auf die Suche nach Antworten - von wem weiß sie noch nicht - und stellt bald fest, das hinter Coopers Tod mehr Gründe stecken, als sie sich vorstellen kann. Denn hinter Coopers Tod steckt ein Geheimnis, das keiner kennen sollte...

Zitat von Seite 100 "Nein, denke ich. …

Spannende Fortsetzung der "Magic Academy" - Reihe.

Bild
Magic Academy - Die Prüfung

Es geht weiter. Mit der Reihe, dessen ersten Band ich so spannend fand. Die Rezension zum ersten Band findet ihr unten verlinkt. Jetzt aber die Rezension zur spannenden Fortsetzung...


Bibliografische Angaben:
Titel : Magic Academy - Die Prüfung
Autorin : Rachel E. Carter
Verlag : cbj Jugendbuchverlag (cbt) in der Verlagsgruppe Random House
ISBN :  978-3-570-31171-4 
Preis : 9,99€

Kurzbeschreibung

Ryiah hat es geschafft. Sie wurde als sechste Magierin an der Akademie aufgenommen. Doch die Ausbildung ist hart. Sie muss viele Schmerzen ausstehen und mit einem Ausbilder klar kommen, der sie hasst und schikaniert. Außerdem ist ihre Feindin Priscilla auch aufgenommen worden und gibt sich alle Mühe, ihr das Leben zur Hölle zu machen. Dann ist da noch Darren. Der Prinz. Den sie abwechselnd hasst und liebt. Gleichzeitig muss sie sich entscheiden. Ian, ihren Mentor, der sie wirklich liebt und sie ihn irgendwie auch oder Darren, der verlobt ist und unnahbar. Als dann jedoch …

Spannender Jugendthriller der niederländischen "Queen of Crime"

Bild
Mädchen, Mädchen, tot bist du

Die niederländische "Queen of Crime" Mel Wallis de Vries hat auch mit ihrem neuen Buch einen packenden Thriller geschrieben...

Bibliografische Angaben:
Titel : Mädchen, Mädchen, tot bist du
Autorin : Mel Wallis de Vries
Verlag : One Verlag in der Bastei Lübbe AG
ISBN :  9783846600757
Preis : 10,00 €

Kurzbeschreibung

Nach einem Selbstmord an einer niederländischen Schule sind alle Schüler und Lehrer betroffen. Obwohl das Mädchen ja in Wirklichkeit niemand richtig kannte. Doch bald darauf bringt sich Kate um. Danach Yara. Die Polizei vermutet keinen Zusammenhang. Als Tess dann merkwürdige Briefe bekommt, sieht sie zuerst keinen Zusammenhang. Als sie dann aber doch anfängt, einen Zusammenhang zu vermuten und zur Polizei geht, will ihr diese nicht glauben. Also begibt sie sich auf eigene Faust und will herausfinden, was wirklich passiert ist, doch der Täter findet das nicht ganz so gut...
 Zitat von Seite 129 "Ich sah ihr sofort an, dass die Polizei sie…

Ein Mord auf der Klassenfahrt und alle sind verdächtig...

Bild
Schnick, schnack, tot

Als auf der Klassenfahrt ein Mord passiert, sind alle Schüler und Lehrer verdächtig, denn irgendwie konnte keiner das Mädchen leiden. Für eine Rezension, lies einfach weiter.


Bibliografische Angaben:
Titel : Schnick, schnack, tot
Autorin : Mal Wallis de Vries
Verlag : One Verlag in der Verlagsgruppe Bastei Lübbe
ISBN :  978-3-8466-0029-0
Preis : 10,00€

Kurzbeschreibung

Alle freuen sich auf die Exkursion nach Vlieland. Doch als sie dort ankommen, tobt ein starker Sturm. Doch als alle Jugendliche am Abend aus der Jugendherberge gehen dürfen und im "Oude Step" feiern dürfen, ist das schnell wieder vergessen. Groß ist der Schock, als dann am nächsten Morgen in den Dünen die Leiche der selbsternannten Klassenqueen Kiki gefunden wird. Es scheint so, als ob alle sehr traurig wären, doch in Wirklichkeit hat jeder etwas zu verbergen. Denn so beliebt war Kiki dann doch nicht. Als die Polizei anfängt, Befragungen durchzuführen, verstrickt sich jeder in Lügen. Als dann der…